Wie lange ist ein bereits geöffneter Senf im Kühlschrank haltbar? (mit Deckel drauf)

Nikolai Schardt

in der Tat eine sehr lange Zeit. Seit heute ist es über einen Monat her, seit wir es geöffnet haben. Ich werde diesmal etwas anderes machen. Ich werde eine Reihe von Beiträgen schreiben, die den letzten Monat über die Vorbereitung und Erprobung eines sehr einfachen und schnellen Senfrezeptes, "Kneppenmeister", berichten werden. Kneppenmeister ist sehr einfach. Wir verwenden einfache Zutaten und die Zubereitung ist genauso einfach wie bei "Kneppenmeister". Kneppenmeister kann in weniger als 5 Minuten von Anfang bis Ende vorbereitet werden. Es ist sehr einfach vorzubereiten, hat aber auch ein paar Regeln, die beachtet werden müssen. Zuerst muss der Senf kalt sein. Das bedeutet, dass Sie es nicht bei Raumtemperatur kochen lassen wollen. Die Mischung muss gekocht werden, jedoch nicht bei hoher Temperatur. Wenn deine Mischung zu warm ist und du sie nicht magst, kannst du eine zusätzliche Tasse Wasser hinzufügen. Denn es gibt einen Unterschied in der Stärke des Essigs. Zu wenig Essig oder ein starker Essig macht die Mischung zu dünn, was die Wirksamkeit der Mischung beeinträchtigt. Zweitens müssen Sie einen sehr alten Senf verwenden, der lange Zeit aufbewahrt wurde. Es muss sehr alt sein. Das macht den Essig so stark und potent, dass die Mischung kalt gehalten werden muss. Am Anfang habe ich eine Mischung aus dem stärksten Rotweinessig und dem stärksten Weißweinessig (die nicht so stark sind) verwendet.

Aber dann entschied ich mich, dass meine Mischung ohne etwas Zucker nicht so stark sein würde. Was ist das Besondere an Dijon-Senf? Das war auch bei einem deutschen Senf der ich ausprobiert habe der aber nicht genug Zucker für mich hatte. Genau das differenziert es ausdrücklich von weiteren Produkten wie zum Beispiel Senf. Also beschloss ich, den besten deutschen Senf zu probieren, den es gibt. Die Deutschen sind schließlich die sensibelsten und wählerischsten Senfliebhaber. Also, zu meiner Überraschung, das Rezept für deutschen Senf, das am besten gelungen ist, war dieses. Es hat nicht viel Zucker verbraucht, aber es hat etwas Salz, was ich nicht allzu sehr mag. Und er enthält ein wenig von dem Rotweinessig, der den wunderbaren Duft von gutem Senf hat. Dieser Senf war sehr gut. Es war gut genug für meine Frau, die sich auf den Sommer freute. Und meine Tochter war sehr glücklich, als sie es versuchte.

Der Senf, den wir in diesem Rezept verwendet haben, hieß Deutscher Senf (der Kölsch) und wird durch Fermentieren eines Haufens Tomaten hergestellt. Ich musste zum Lebensmittelgeschäft gehen, und ich musste auch einen Beutel mit den ganzen Tomatensamen kaufen, die entfernt werden müssen, bevor sie zur Herstellung des Senfs verwendet werden. Und man muss es in eine Flasche geben, weil es zu schwer ist, um wie ein Hot Dog zu essen. Und es ist auch eine ziemlich gute Sache, denn ich habe die ganzen Samen verwendet und ich denke, sie sind noch besser. Und einige von euch haben mir gesagt, dass ihr auch gerne euren eigenen Senf macht. Der Senf, den man in den Supermärkten bekommt, ist ziemlich gut, aber er schmeckt sehr stark, und man kann ihn riechen, und ich mag diesen Geruch nicht, also mache ich meinen eigenen Senf. Es gibt einen ganzen Blog über den Prozess der Senfherstellung, und ein Rezept für hausgemachten Senf ist auf diesem Blog. Wenn du mehr über meinen Hintergrund und meine Erfahrungen mit Lebensmitteln erfahren möchtest, kannst du mehr über mich auf Facebook und Instagram erfahren.